logo

Traumjob Python Programmer: Gehalt, Aufgaben, Bootcamp 2022

Inhaltsverzeichnis

Lesezeit: 5 Min

In der Welt der Programmiersprachen ist Python der König. Die Nachfrage nach Python Programmer:innen steigt seit Jahren, im Gegensatz zum Angebot an Nachwuchstalenten, die nur rar gesät sind. Das bedeutet, dass die Verdienstmöglichkeiten für Python Programmer sehr rosig sind.

Wenn Du diese Zeilen liest, überlegst Du möglicherweise, ob der Job als Python Programmer das Richtige für Dich wäre, welche Aufgaben und welches Gehalt Dich in diesem Job erwarten und was der beste und schnellste Weg ist, Python-Programmieren zu lernen.

Wie bekomme ich einen Job als Python Programmer? Dieser Artikel wird alle relevanten Fragen über die Karriere als Python Programmer beantworten und Dir den Einstieg ins Python-Lernen erleichtern.

Bevor wir aufzeigen, wie Du Python Programmer werden kannst, ein paar Worte dazu, warum es in jedem Fall lohnenswert ist Python zu lernen.

Darum solltest Du Python lernen

Ob Du Anfänger:in bist oder bereits etwas vom Programmieren verstehst, mit Sicherheit kennst Du die sogenannten Bausteine der Webentwicklung: HTML, CSS und JavaScript. Im Gegensatz zu diesen Auszeichnungs- und Programmiersprachen, ist Python ein wahrer Alleskönner.

Python ist nämlich nicht nur für die Webentwicklung interessant, sondern auch für die Softwareentwicklung, das Schreiben von Systemskripten, Automatisierungen, Machine Learning – und vielleicht am wichtigsten – Data Science.

Python kann für die Datenerfassung und Datenanalyse verwendet werden, um hilfreiche Antworten auf Fragen zu finden und dort Einblicke die in Geschäftsbereiche zu liefern, wo sie am dringendsten benötigt werden, z. B. die Produktentwicklung oder die strategische Geschäftsführung.

1991 war die Geburtsstunde dieser Allzweckprogrammiersprache, als Guido van Rossum sie entwickelte, um Entwickler:innen zu helfen, klaren, logischen Code in einer einfachen Syntax zu schreiben. Knapp 30 Jahre später ist Python eine der beliebtesten Programmiersprachen der Welt unter Unternehmen, Entwickler:innen und Einsteiger:innen. Warum in Python jede Menge Humor steckt, erfährst Du in diesem Artikel.

Die Programmiersprache Python hat einen klaren Vorteil im Beliebtheitsrennen: Sie eignet sich sowohl zum Einstieg für Programmieranfänger:innen als auch für erfahrene Entwickler:innen als wertvolle Zusatzqualifikation. Und in der schnelllebigen Welt der Programmiersprachen ist sie besonders zukunftsträchtig, denn sie ist die bevorzugte Programmiersprache für Data Science, Machine Learning und künstliche Intelligenz.

Du willst am liebsten sofort anfangen, Python zu lernen? Schauen wir uns einmal den Job als Python Programmer genauer an.

Das Python Bootcamp 2022/23 startet bald. Lerne online in Python Programmieren in unserem deutschen Bootcamp aus Berlin, Deutschland.

Aufgaben: Was macht ein Python Programmer?

In Deinem Job als Python Programmer entwirfst, programmierst und debuggst Du verschiedene Anwendungen und Projekte. Wegen seiner Vielseitigkeit kannst Du mit Python-Skills sehr unterschiedliche Aufgaben als Programmierer:in übernehmen, unter anderem

  • Das Schreiben und Implementieren von Anwendungen
  • Datenerfassung und -analyse
  • Erstellung von Datenbankschemata
  • Geschäftsprozesse darstellen und unterstützen
  • Automatisierungen
  • Webentwicklung und -design
  • Skripterstellung und vieles mehr.

Deshalb können Python Programmer auch andere Jobbezeichnungen annehmen, u. a. als Web-Developer, Software-Engineer oder Data Analyst. Für jeden dieser Berufe sind die genauen Aufgaben und Anforderungen des Arbeitgebers abhängig, aber alle haben ähnliche Vorteile:

  • Deine Arbeit ist fürs Büro, das Homeoffice und Remote-Arbeit geeignet, alles was Du brauchst ist ein Laptop und eine Internetverbindung.
  • Du kannst Dich direkt von einem Unternehmen einstellen lassen oder als Freelancer arbeiten.
  • Programmierer:innen haben laut einer Untersuchung von Indeed eine hohe Arbeitszufriedenheit.
  • Die Gehälter für Python Programmer sind überdurchschnittlich hoch.
  • Sie haben eine hohe Jobsicherheit, weil Programmierer:innen in allen Industrien gesucht und gebraucht werden. Tendenz steigend.

Bin ich als Python Programmer geeignet?

Damit Dein Quereinstieg als Python Programmierer:in gelingt, brauchst Du mehr als nur technische Kenntnisse. Es sind auch Soft Skills nötig, wie z. B.:

  • Analytisches, lösungsorientiertes Denken
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung und neue Tools und Python Bibliotheken zu erlernen
  • Ein substanzielles Branchenwissen für den Bereich, in dem man arbeitet (Automobil, Pharma, etc.)
  • Ein ausgeprägtes technisches Verständnis (man kann alles lernen)
  • Vor Herausforderungen nicht zurückzuschrecken
  • Neugierde und Offenheit

Wenn Du diese Fähigkeiten besitzt, bist Du perfekt als Python Programmierer geeignet. Falls nicht, keine Sorge. Man kann wirklich alles lernen, wenn man nur will und oft merkt man erst, wenn man etwas angefangen hat, dass es leichter ist und mehr Spaß macht, als man zuerst dachte.

Aber die Priorisierung und Investition in die richtigen Skills sind sehr wichtig, deshalb schauen wir einmal auf Deine Verdienstmöglichkeiten als Python-Developer.

Wie hoch ist das Gehalt eines Python Programmers?

Das Gehalt ist ein wichtiger Entscheidungsgrund, besonders für Jobwechsler:innen und Quereinsteiger:innen. Schließlich möchtest Du ja wissen, ob es sich lohnt, Deine Ärmel hochzukrempeln und eine völlig neue Fähigkeit zu erlernen.

Wie viel verdient ein Python Programmer? Nach Informationen von Glassdoor 2022.
Wie viel verdient ein Python Programmer? Nach Informationen von Glassdoor 2022.

Laut Glassdoor liegt das durchschnittliche Gehalt eines Python Developers bei 55.956 Euro im Jahr oder 4.663 Euro im Monat. Top-Entwickler verdienen sogar bis zu 73.037 Euro.

Wieviel Du als Python Programmer verdienst, hängt am Ende natürlich vom Bundesland, der Branche, Deiner Erfahrung und sonstigen Fähigkeiten ab. Um Dir dennoch einen ungefähren Eindruck zu geben, haben wir hier einen Screenshot aus den Python Programmer Stellenangeboten von Gehalt.de.

Monatsgehalt als Python Programmer: Jobinformationen von Gehalt.de (Stand April 2022)
Bildquelle: Monatsgehalt als Python Programmer: Jobinformationen von Gehalt.de (Stand April 2022)

So bekommst Du einen Job als Python Programmer

Wenn Du bis hierhin gelesen hast, weißt Du bereits, dass die Nachfrage nach Python Programmern immer noch wächst. Der MINT-Frühjahrsreport 2021 des Instituts der deutschen Wirtschaft verzeichnete im Jahr 2021 rund 359.000 unbesetzte Stellen und nur 228.500 Personen, die für diese Jobs zur Verfügung standen. Programmierer:innen führen diese Liste der meistgesuchten Berufe mit an und nahezu jede Branche verzeichnet aktuell einen IT-Fachkräftemangel.

Du hast als Python Programmer:in also eine große Auswahl an Arbeitgebern, denn alle großen Unternehmen brauchen Programmierer mit Python-Skills. Einige der bekanntesten unter ihnen, deren Code größtenteils in Python geschrieben wurde sind u. a.:

  • Meta (Facebook)
  • YouTube
  • Netflix
  • Reddit
  • Dropbox
  • Google

Einen Job als Python Programmer zu bekommen, fällt bei der großen Auswahl an Stellen und Karrieremöglichkeiten also nicht schwer. Doch wie schaffen es Quereinsteiger einen Job als Python Programmer zu bekommen?

Banneraufschrift: Lerne Programmieren im Bootcamp

Wie werde ich Python Programmer (ohne Vorerfahrung)?

Gute Nachrichten: Python ist sehr leicht erlernbar! Nicht umsonst gibt es zahlreiche Python Bootcamps, Online-Lernplattformen, Tutorials und Anbieter. Welcher Weg für Dich richtig ist, hängt vor allem von folgenden Fragen ab:

  • Hast Du bereits Vorerfahrung?
  • Bist Du gut organisiert und kannst Dich leicht dazu motivieren täglich zu lernen?
  • Fällt es Dir leicht, technische Konzepte ohne fremde Hilfe zu verstehen und umzusetzen?

Falls Deine Antworten zu all diesen Fragen Ja lautet, dann kannst Du Dich an Python Online Tutorials und kostenlosen Python Bootcamps versuchen, die schon eine gewisses Vorwissen und schnelle Auffassungsgabe erfordern.

Falls Du nicht jede dieser Fragen mit einem klaren Ja beantworten konntest, lohnt es sich, wie bei jedem Handwerk auch hier in eine gute Grundausbildung zu investieren. Warum? Auch wenn es reizvoll ist, Python kostenlos zu lernen, schleichen sich besonders am Anfang schnell Fehler in Deinen Code ein, die später nur schwer wieder korrigiert bzw. verlernt werden können.

Vielleicht fragst Du Dich nun, welches Python Bootcamp ist das richtige für mich? Hierzu sei gesagt, kostenlose Python Bootcamps bieten nicht immer die Qualität und Tiefe an Informationen, die besonders für Einsteiger:innen wichtig sind. Deshalb sollte Dein Fokus auf einer soliden Grundausbildung liegen, auf die Du dann gegebenenfalls auch autodidaktisch aufbauen kannst.

Mit einer guten Wissensbasis kannst Du dann bereits als freiberufliche:r Python-Entwickler:in Fuß fassen und erste Türen öffnen. Hier kann ein gut betreutes Mentoring im Python Bootcamp auf Deutsch ebenfalls dabei helfen, wichtige Kontakte zu knüpfen, die später über Empfehlungen zu Deinem Programmier-Einstiegsjob führen.

Ein weiterer Tipp für Quereinsteiger:innen ist folgender: Baue Dir parallel zum Python Bootcamp ein Portfolio mit verschiedenen Arbeiten und Projekten auf, die Du später bei Bewerbungsgesprächen vorzeigen kannst. Das unterstreicht Deine Glaubwürdigkeit als professionelle:r Programmierer:in. Hier lohnt es sich nach Deiner Grundausbildung dranzubleiben und auf Python Praxisprojekte zu setzen, die das Wissen vertiefen.

Dein Python Bootcamp 2022

Falls Du noch auf der Suche nach einem Python Onlinekurs mit Zertifikat bist, dann haben wir genau das Richtige für Dich: In StackFuels deutschsprachigem Python-Bootcamp mit Zertifikat lernst Du die Grundlagen und weiterführende Fähigkeiten. Du sammelst Erfahrungen im:

  • Verarbeiten von Daten und Texte in Python
  • Arbeiten mit den wichtigsten Python-Bibliotheken (Dict Comprehension Python)
  • Durchführen eines Praxisprojekts zur Automatisierung von Arbeitsprozessen
  • Objektorientiertes Programmieren (OOP) mit Fokus auf Klassen und Attributen
  • Nutzen von Vererbungen zur Wiederverwendbarkeit von Codes
  • Weiterführende Funktionen zur Vereinfachung von Klassen
  • Abschlussprojekt zur Konfiguration eines Passwortmanagers

Besonders für Quereinsteiger:innen ist das Abschlusszertifikat, dass Du mit erfolgreicher Beendigung des Python Bootcamps erhältst, so wertvoll, weil es Deine neuen Python-Skill zertifiziert und damit bestätigt.

Wir setzen den Fokus auf realitätsnahe Praxisprojekte und ein gutes Mentoring durch erfahrene Programmierer und Data Scientists. In den Live-Webinaren kannst Du Deine Fragen stellen und profitierst von der StackFuel Community.

Informiere Dich hier über Starttermine, Dauer, Preise und Voraussetzungen auf unser Python-Bootcamp-Seite. Falls Du Dir noch nicht sicher bist, ob ein Bootcamp, das Richtige für Dich ist, schau Dir auch gern unseren Python Basics Kurs (online/deutsch) an.

Wir bieten außerdem auch ein Data Science Bootcamp mit Fokus auf Python und ein Data Analytics Bootcamp mit Fokus auf Python. Alle Python-Onlinekurse mit Zertifikat findest Du hier:

StackFuel ist auf Social Media Kanälen wie LinkedIn, Instagram, Facebook und Xing vertreten und teilt dort Data Science und Python Programming News.

Quellen

Dr. Alexander Eckrot
Dr. Alexander Eckrot
Dr. Alexander Eckrot kommt aus Regensburg, wo er Physik studierte. Besonders seine Promotion prägte sein starkes Interesse für Datenanalyse und Programmierung. Bei StackFuel konnte Alexander seine Interessen mit seiner Freude am Unterrichten verbinden. Von Beginn an liebte Alexander die Arbeit im Team und die Weiterentwicklung unserer Lerninhalte im innovativen Data Lab. Er produzierte bisher die Data Literacy und die Data Scientist Weiterbildung, bevor er die Leitung des Data-Science-Teams und auch die inhaltliche Leitung übernahm.

Ähnliche Beiträge

Newsletter

Subscribe to our newsletter and stay updated to our trainings and the latest L&D trends!

Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung und AGB zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass mir StackFuel E-Mails mit Angeboten und Neuigkeiten sendet.

Meistgelesene Beiträge
So wirst Du Data Analyst
21 April 2021
Die Top 5 Fähigkeiten, die jeder Data Scientist braucht
30 Juni 2022
Automatisierung von Prozessen: Potenziale erkennen und nutzen
08 Februar 2021
Meistgelesene Beiträge