Quereinstieg als Data Scientist – So startet StackFuels Alumni Alex Schmitt jetzt durch

Inhaltsverzeichnis

Es ist nie zu spät, um umzulernen. Das dachte sich StackFuel Alumni Alex Schmitt und legte einen ganz besonderen Weiterbildungsweg zurück. 2020 schloss er nicht nur das Data Awareness Training, sondern auch die Data Analyst Weiterbildung mit Zertifikat ab. Anfang 2022 macht Alex seinen Abschluss als Data Scientist und den Jobeinstieg in die Datenbranche planen. Doch damit nicht genug, arbeitete er während dieser Zeit parallel in seinem Beruf als Softwareentwickler weiter und ging seinen Weiterbildungen außerhalb der Arbeitszeit nach. Alex’ Fleiß und Durchhaltevermögen haben uns nachhaltig beeindruckt. Wie er die Weiterbildungszeit bei StackFuel erlebt hat und woher er seine Motivation bezieht, möchten wir ihn selbst im nachfolgenden Interview berichten lassen.
Hallo Alex, vielen Dank, dass Du Deine Erfolgsgeschichte mit uns teilst. Was kannst Du uns und unseren Leser:innen über Deinen bisherigen Karriereweg und Deine Entscheidung, Dich weiterzubilden erzählen?
Ich bin gebürtiger Rostocker und lebe hier mittlerweile auch wieder. Anfang der 90iger Jahre bin ich nach Berlin gezogen, um Informatik zu studieren und habe dort auch in der Telekommunikationsbranche gearbeitet. Später bin ich dann in die Biometrie gewechselt und habe fast 10 Jahre für eine Firma gearbeitet, die Druckmaschinen für Personalausweise und Pässe herstellt. Heute bin ich als Softwareentwickler im eBusiness-Sektor tätig. Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung habe ich mittlerweile schon mehr als die Hälfte meines Berufslebens hinter mir und wollte mich beruflich verändern. Durch eine berufsbegleitende Weiterbildung wollte ich aus der klassischen Softwareentwicklung heraus, den Quereinstieg in einen Job wagen, der zukunftsträchtig ist und gleichzeitig spannend und sicher ist.
Auf StackFuel bin ich über die „c’t“ ein Magazin für Computertechnik aufmerksam geworden. Damals hatte ich das Thema „Data Science“ schon im Hinterkopf. Um herauszufinden, ob StackFuel der richtige Lernanbieter für mich ist und ob das Thema „Data Science“ auch wirklich zu mir passt, habe ich zuerst das Einstiegstraining „Data Awareness“ gebucht. Das Training hat mir gut gefallen und besonders das Webinarkonzept und das Mentoring haben mich überzeugt, an das erste Training anzuknüpfen.
Du bist mittlerweile in Deiner dritten Weiterbildung in Folge bei StackFuel. Was hat Dich dazu motiviert, den Sprung von Data Awareness Kurs zum Data Analyst und nun zur Data Scientist Weiterbildung
Das Ziel „Data Science“ hatte ich von Anfang an im Fokus. Ich fand es sinnvoll, den Kurs „Data-Analyst“ zuerst zu belegen, bevor man sein neu erlerntes Wissen in der Data Scientist Weiterbildung vertieft. In der Mathematik gelingt der Einstieg in die Wahrscheinlichkeitstheorie auch leichter über die Statistik.
Ich habe im Studium im Nebenfach Mathematik belegt, deshalb hatte ich diesbezüglich keine Schwierigkeiten oder Berührungsängste in der Weiterbildung. Dafür war das Programmieren mit Python für mich neu, aber der Einstieg gelang mir während der Weiterbildung relativ schnell. Hier hat mir die Lernumgebung von StackFuel besonders gut gefallen. Man merkt, dass StackFuel sie ständig weiterentwickelt und spürbar optimiert.
Werde Data Scientist – online und berufsbegleitend in nur 4 Monaten. Entdecke unsere Data Science-Onlinekurse und geförderten Weiterbildungen.
Es ist wirklich inspirierend, mit welcher Motivation, Du Deinen Weiterbildungsweg angehst. Hat lebenslanges Lernen einen besonderen Stellenwert für Dich?
Besonders in der IT-Branche ändert sich regelmäßig so viel, dass Schulungen immer wieder notwendig werden. Hier muss man immer dranbleiben und darf nicht nachlassen. Als ich in den 90er Jahren Informatik studiert habe, war das Thema „Neuronale Netze“ gerade einmal ein Randthema, bei dem nichts zu holen war. Das hat sich seitdem grundlegend geändert und heute hat sich eine ganze Industrie mit zahlreichen Jobs rund um dieses Thema entwickelt. Ich bin überzeugt, dass der wachsende Arbeitsmarkt auch für Quereinsteiger:innen im Bereich Data Science Jobs bereithält. Ich habe bisher noch nicht darüber nachgedacht, in welchen Tätigkeitsfeldern ich dann Fuß fassen will. Ich gehe da ganz offen heran.
Was glaubst Du, hält andere bislang zurück, sich im Bereich Data Science weiterzubilden und hast Du eine Empfehlung, die Du mit denen teilen möchtest, die aktuell noch zögern?
Vielleicht existieren Vorbehalte gegenüber „Data Science“, weil einige dann auch an Datenschutz denken. Andere schreckt der Mathematikanteil in den Weiterbildungen ab, die ansonsten vielleicht sehr gut als Datenexpert:innen geeignet wären. Bezüglich der mathematischen Fähigkeiten empfehle ich: einfach durchhalten. Alle, die innerhalb ihres Studiums mit Mathematik in Berührung gekommen sind, werden locker damit klarkommen.
Ich kann die Weiterbildungen von StackFuel nur weiterempfehlen. Besonders im Bereich Data Science vor allem an Softwareentwickler.innen, die sowieso schon ein gutes Hintergrundwissen in Mathematik mitbringen und die Weiterbildung deshalb gut meistern können. Der Bereich wird meiner Meinung nach auch zukünftig weiterwachsen. In vielen Unternehmen können neue Betätigungsfelder geschaffen werden, bei denen durch Data Science Arbeitsprozesse, zum Beispiel im Bereich CRM (Customer Relationship Management), wo unter anderem das Kundenverhalten und Kundenzufriedenheit analysiert werden und anhand dessen neue Aktionen und Kampagnen geplant werden, verbessert werden können. In diesem und weiteren Bereichen können Data Analysts und Data Scientists einen großen Mehrwert bieten.
Data Scientist werden kostenlos mit einem Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter. Entdecke StackFuels geförderten Data Science Weiterbildungen mit 100-prozentiger Kostenübernahme.

 

So wirst Du zertifizierter Data Scientist 
Alex hat erfolgreich gezeigt, wie die berufsbegleitende Weiterbildung zum Data Scientist erfolgreich gelingen kann. Mit einem klaren Ziel vor Augen ist Alex immer motiviert drangeblieben und hat so die vielleicht wichtigste Eigenschaften von Data Scientists gezeigt: Der Wille zu lebenslangem Lernen. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seinem Quereinstieg als Data Scientist und danken ihm für das gemeinsame Interview.
Wenn Du wissen willst, wie der Arbeitsalltag von Data Scientists genau aussieht, welche Fähigkeiten Du für den Beruf benötigst und wie der Jobeinstieg als Data Scientist gelingen kann, dann sieh Dir unseren Artikel „Wie werde ich Data Scientist“ an.
Ein Quereinstieg erfordert Mut. Mit StackFuel schaffst Du jede neue Herausforderung. Erfahre mehr über unsere geförderten Weiterbildungen mit einem Bildungsgutschein vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit mit einer 100-prozentigen KostenübernahmeStarte Deine neue Datenkarriere noch heute.
Für Artikel, Interviews und weitere kostenlose Inhalte zum Thema Data Analytics, Datengetriebenes Management, Data Literacy und Weiterbildung mit Bildungsgutschein, folge StackFuel auf Facebook, Instagram, LinkedIn und XING und bleib up-to-date mit den News der Datenbranche und dem Learning and Development.

Laura Redlich
Laura Redlich
Als waschechte Berlinerin hat sich Laura schnell der Kreativszene angeschlossen. Nach ihrem Bachelorstudium in Medien- und Kommunikationsmanagement an der Mediadesign – Hochschule für Design und Informatik, war Laura nebenbei beim Film als Booker tätig und später als Produktionsassistentin. Gestartet im Marketing hat sie bei MyToys im Bereich E-Mail-Marketing. Zuletzt war Laura im Content Marketing bei IQPC und konnte bereits Big Data und AI-Luft schnuppern. Privat brennt sie für ein nachhaltiges und achtsames Leben – ob veganes Essen, Meditation oder Yoga - Laura probiert immer gerne Neues aus, um sich weiterzuentwickeln.

Ähnliche Beiträge

Newsletter

Subscribe to our newsletter and stay updated to our trainings and the latest L&D trends!

Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung und AGB zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass mir StackFuel E-Mails mit Angeboten und Neuigkeiten sendet.

Meistgelesene Beiträge
Die Top 5 Fähigkeiten, die jeder Data Scientist braucht
11 November 2020
Automatisierung von Prozessen: Potenziale erkennen und nutzen
08 Februar 2021
So wirst Du Data Analyst
21 April 2021
Meistgelesene Beiträge