Reskilling in der Automobilindustrie

Berlin
Automobilindustrie
8.000 Mitarbeitende
Unternehmensdaten
Die Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) ist einer der global führenden Engineering-Dienstleister im Bereich Mobilität. Seit 35 Jahren bringt die IAV unter dem Ziel „Wir entwickeln, was bewegt“ Kompetenzen aus den Bereichen Automotive und IT zusammen, um die Mobilität der Zukunft mit State-of-the-Art-Technologien und innovativen Lösungen nachhaltig zu prägen.
Ausgangssituation: Die Skills von Mensch und Fahrzeug in Einklang bringen
Die digitale Transformation verändert die Automobilbranche rasant. Fahrzeuge stehen durch den Austausch von Daten mit ihrer Umwelt in Kontakt, um die Sicherheit und den Komfort für die Fahrgäste zu erhöhen. Themen wie Big Data, künstliche Intelligenz (AI) und das Internet der Dinge (IoT) sind in den Fokus der zukünftigen Mobilität gerückt. Das veränderte Kerngeschäft erfordert schon jetzt neuartige Kompetenzen. Die IAV erkannte frühzeitig, dass neue Jobprofile für die IAV Karrierewege definiert werden müssen, um die technologischen und digitalen Potenziale der Transformation erfolgreich umsetzen zu können. Dabei stellt die konkrete Definition der zukünftigen Jobprofile, der bestehende Fachkräftemangel sowie die Ausgestaltung des Transformationsprozesses IAV vor neue Herausforderungen.

Resultate.

Teilnehmende
> 0
Abschlussrate
0 %
Weiterempfehlung
0 von 5
Herausforderung

Erfolgreiches Reskilling, aber wie und mit wem?

Bestehende IAV Karrieren fördern

Komplexe Arbeits- und Organisationsformen

Flexible Bedürfnisse im Unternehmen

Mit Hilfe von internen Bedarfsanalysen und Workshops hat die IAV aufgearbeitet, welches Fachwissen und welche Fähigkeiten in den einzelnen Unternehmensbereichen bereits vorhanden sind und welche zukünftig für eine weitestgehend digitalisierte Mobilität benötigt werden. Vor dem Hintergrund, dass sich Fahrzeuge immer mehr mit ihrer Umwelt vernetzen und sich immer mehr zu „Connected Cars“ entwickeln, wurde insbesondere im Bereich Data Analytics und Data Science ein Qualifizierungsbedarf bei der IAV festgestellt.

Neben diesem Bedarf an zukunftsorientierten Datenkompetenzen verfügt die bestehende Belegschaft bereits über ein tiefgehendes Unternehmenswissen – ein perfekter Ausgangspunkt für erfolgreiches Reskilling. Das Ziel war es daher, die bestehenden IAV Karrierepfade intern in die definierten Jobprofile zu entwickeln und fit für den Joballtag machen. Die neuen Arbeits- und Organisationsformen der IAV stellten zusätzlich wachsende Anforderungen an Weiterbildungsmaßnahmen. Die IAV benötigte einen professionellen Partner, der Mitarbeitenden eine flexible und attraktive Trainingslösung bietet, die auch auf die Bedarfe des Unternehmens abgestimmt ist.

Lösung

Online-Trainings, die berufsbegleitend und anwendungsorientiert sind

Schnell hat sich die IAV für StackFuel als Partner entschieden, da alle Weiterbildungsmaßnahmen berufsbegleitend sind und sich optimal mit dem Arbeitsalltag ein Einklang bringen lassen.

In Anlehnung an die zuvor definierten IAV Karrierewege und Jobprofile der Zukunft, stimmten die Anforderungen des Automobilzulieferers stark mit den Trainings von StackFuel überein und garantieren eine bedarfsgerechte Qualifizierung der Mitarbeitenden.

In Form eines ersten Piloten wurde die gemeinsame Zusammenarbeit gestartet, um vor einem großen Rollout noch eventuelle Anpassungen vornehmen zu können.

Online-Trainings, berufsbegleitend und anwendungsorientiert bei Stackfuel
Ergebnisse

Digitale Transformation auf dem Vormarsch

1

Bedarfsorientierte Personalentwicklung

Innerhalb von 12 Monaten konnten bereits über 200 Mitarbeitende ihre IAV Karriere in den Jobrollen des Data Analyst oder Data Scientist entwickeln oder generell im Bereich Datenkompetenz weitergebildet werden.
2

Bewältigung der Branchentransformation

Der Wandel der IAV hin zu einer datengetriebenen Firma sowie die Bewältigung der Branchentransformation wurden in der Zusammenarbeit mit StackFuel deutlich beschleunigt.
3

Zielgerichtete Erweiterung von Kompetenzen

Angestellte Ingenieure bei der IAV, die bereits tiefes internes Unternehmens- und Branchenwissen besitzen, konnten zielgerichtet mit den benötigten Datenfähigkeiten ausgestattet werden.

Auf diese Weise kann IAV auch in Zukunft weiterhin mit State-of-the-Art-Technologien und innovativen Lösungen am Markt überzeugen.

Unser Kundenfeedback.

testemonial_picture
testemonial_company_logo
„Die DB Training hat sich für Stackfuel entschieden, weil wir einen kompetenten Partner gesucht haben, der uns bei dem konzernweiten Ausbau von Datenbewusstsein und -kompetenz unterstützt und eine umfassende Trainingsbetreuung unserer Mitarbeitenden gewährleistet. Insbesondere die ortsunabhängige und innovative Lernumgebung des Data Labs mit dem intensiven Support seitens Stackfuel haben uns final überzeugt. Wir sind sehr zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.“
Clemens Beer
Project Manager Corporate Culture & Innovation
IAV GmbH

Lassen Sie sich von uns beraten.

Sie möchten Ihre Mitarbeitenden in Data Science und Data Analytics online weiterbilden? Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin mit unserem Experten Ginesh Koottakara!

de_DEGerman