Deine neue Karrierechance

Geförderte Weiterbildungen

Vorteile

Wir sind Dein Partner für digitale Personalentwicklung.

100% online

100% förderbar

100% datenschutzkonform

Alles auf einen Blick

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Broschüre zu unseren geförderten Weiterbildungen und Umschulungen herunter.

Unsere geförderten Weiterbildungen

Unsere Trainings zeichnen sich durch einen hohen Praxisanteil aus. Rund 80 % der Trainingseinheiten sind interaktiv

Zertifikatslehrgang

Data Analyst – Fokus Python

Berufsaussichten

Der Zertifikatslehrgang Data Analyst – Fokus Python befähigt Dich dazu, Daten selbständig zu reinigen, aufzubereiten, zu visualisieren und einfache Vorhersagen zu tätigen. Neben Kenntnissen in der Programmiersprache Python sorgen die vermittelten statistischen Konzepte dafür, dass Du nach erfolgreichem Abschluss in analytischen Rollen arbeiten kannst, z.B. als (Junior) Data Analyst, (Junior)
Business Intelligence Analyst oder (Junior) Financial Analyst.

Trainingsformat

Berufsbegleitend (12 Stunden pro Woche)

Lerndauer

220 Unterrichtseinheiten 85 Werktage
(17 Wochen)

Abschluss

Zertifikat

Lernziele
  • einfache Skripte in der Programmiersprache Python erstellen
  • selbstständig Daten aus verschiedenen Quellen einlesen, aufbereiten und durch Methoden der deskriptiven Statistik analysieren
  • Methoden des Data Storytelling nutzen, um Analyseergebnisse adressatengerecht zu visualisieren
Zielgruppe

Umzuschulende Fachkräfte aus mittelständischen und großen Unternehmen mit quantitativem Fokus sowie arbeitssuchende Personen mit MINT-Hintergrund

Vorraussetzungen
  • Verstehen und Anwenden mathematischer und statistischer Grundkenntnisse
  • Erkennen und Lesen von Datenvisualisierungen
  • Deutsch B2
  • Englisch A2
  • PC oder Tablet mit Internetanschluss
  • Unterstützter Browser (Edge, Firefox, Safari oder Chrome)
  • Telefon, Mikrofon oder Webcam mit Mikrofon

Buche jetzt Dein persönliches Beratungsgespräch!

Zertifikatslehrgang

Data Scientist – Fokus Python

Berufsaussichten

Der Zertifikatslehrgang Data Scientist – Fokus Python befähigt Dich dazu, Prognosemodelle aus den Daten abzuleiten, diese zu verifizieren und zu interpretieren, um die Resultate der Modelle effizient kommunizieren zu können. Der Aufbau von Kenntnissen im Bereich des Machine Learnings sorgt dafür, dass Du nach erfolgreichem Abschluss in analytischen Rollen arbeiten kannst, z.B. als (Junior) Data Scientist oder (Junior) Machine Learning Engineer.

Trainingsformat

Berufsbegleitend (12 Stunden pro Woche)

Lerndauer

304 Unterrichtseinheiten 110 Werktage
(22 Wochen)

Abschluss

Zertifikat

Lernziele
  • Daten aus verschiedenen Quellen einlesen, aufbereiten und durch Methoden der deskriptiven Statistik analysieren
  • Methoden des überwachten und unüberwachten Lernens unter Verwendung von Python-Frameworks anwenden und bewerten
  • Typische Data-Science-Szenarien mit Hilfe von Machine-Learning-Methoden bearbeiten
Zielgruppe

Umzuschulende Fachkräfte aus mittelständischen
und großen Unternehmen mit quantitativem Fokus sowie arbeitssuchende
Personen mit MINT-Hintergrund

Vorraussetzungen
  • Mathematische und statische Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse in der Programmiersprache Python
  • Grundlegende Verwendung der Python-Pakete Pandas und Matplotlib
  • Deutsch B2
  • Englisch A2
  • PC oder Tablet mit Internetanschluss
  • Unterstützter Browser (Edge, Firefox, Safari oder Chrome)
  • Telefon, Mikrofon oder Webcam mit Mikrofon

Buche jetzt Dein persönliches Beratungsgespräch!

Zertifikatslehrgang

Intensivkurs – Weiterbildung zum Data Scientist

Berufsaussichten

Der Zertifikatslehrgang Intensivkurs – Weiterbildung zum Data Scientist befähigt Dich dazu, Daten selbständig zu reinigen, aufzubereiten, zu visualisieren sowie komplexe Prognosemodelle zu entwickeln und zu verifizieren. Neben Kenntnissen in der Programmiersprache Python sorgen die vermittelten Konzepte des Machine Learnings dafür, dass Du nach erfolgreichem Abschluss in analytischen Rollen, z.B. als (Junior) Data Analyst, (Junior) Business Intelligence Analyst oder (Junior) Financial Analyst und in fortgeschrittenen analytischen Rollen, z.B. als (Junior) Data Scientist oder (Junior) Machine Learning Engineer, arbeiten können.

Trainingsformat

Berufsbegleitend (12 Stunden pro Woche)

Lerndauer

500 Unterrichtseinheiten 145 Werktage
(29 Wochen)

Abschluss

Zertifikat

Lernziele
  • Daten aus verschiedenen Quellen einlesen, aufbereiten und durch Methoden der deskriptiven Statistik analysieren
  • Methoden des überwachten und unüberwachten Lernens unter Verwendung von Python-Frameworks anwenden und bewerten
  • Typische Data-Science-Szenarien mit Hilfe von Machine-Learning-Methoden bearbeiten
  • einfache Skripte in der Programmiersprache Python erstellen
  • selbstständig Daten aus verschiedenen Quellen einlesen, aufbereiten und durch deskriptive Statistik analysieren
  • Methoden des überwachten und unüberwachten Lernens unter Verwendung von Python-Frameworks anwenden und bewerten
  • typische Data-Science-Szenarien mit Hilfe von Maschine-Learning-Methoden bearbeiten
  • Methoden des Data Storytelling nutzen, um Analyseergebnisse adressatengerecht zu visualisieren
Zielgruppe

Umzuschulende Fachkräfte aus mittelständischen und großen Unternehmen mit quantitativem Fokus sowie arbeitssuchende Personen mit MINT-Hintergrund

Vorraussetzungen
  • Verstehen und Anwenden mathematischer und statistischer Grundkenntnisse
  • Erkennen und Lesen von Datenvisualisierungen
  • Deutsch B2
  • Englisch A2
  • PC oder Tablet mit Internetanschluss
  • Unterstützter Browser (Edge, Firefox, Safari oder Chrome)
  • Telefon, Mikrofon oder Webcam mit Mikrofon
Wann bist Du Förderfähig?

Überblick über Deine Fördermöglichkeiten

Bund und Länder fördern Deine berufliche Weiterbildung bei zertifizierten Bildungsträgern wie StackFuel mit einer entsprechenden Kostenerstattung. Grundsätzlich gelten die meisten Förderprogramme für Arbeitslose, Mitarbeitende bei kleinen und mittleren Firmen, Absolventen oder ältere Beschäftigte. 

 

Du bist arbeitslos.

Du hast insbesondere dann ein Anrecht auf eine geförderte Weiterbildung, wenn Du aktuell arbeitslos oder arbeitssuchend bist. Diese hat oft das Ziel, Deine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern und Dich wieder ins Berufsleben einzugliedern. Eine Erweiterung Deiner beruflichen Kompetenzen ist zudem dann für Dich zielführend, wenn Dir eine Arbeitslosigkeit bevorsteht. ​

Du bist berufstätig.

Wenn Du berufstätig bist, kannst Du eine Weiterbildung über die Agentur für Arbeit fördern lassen, wenn Du von einer Arbeitslosigkeit bedroht bist. Das liegt bspw. dann vor, wenn Du in einem Berufsfeld tätig bist, für das Du nicht hinreichend qualifiziert bist. Oder Du profitierst speziell vom Qualifizierungschancengesetz – unabhängig von Alter, Qualifizierung oder Betriebsgröße.​

Bist Du arbeitslos oder arbeitssuchend, ist der erste Schritt für Dich einen persönlichen Beratungstermin bei Deinem Sachbearbeitenden bei der Agentur für Arbeit oder beim Jobcenter zu vereinbaren. Bist Du berufstätig, sprichst Du zunächst mit Deinem Ansprechpartner in der Personalabteilung. Alternativ kannst Du Dich auch gerne direkt bei uns beraten lassen. 

Lies in unserem Blogbeitrag mehr zu Deinem Fördermöglichkeiten einer beruflichen Weiterbildung. Wir haben die wichtigsten Programme übersichtlich für Dich zusammengestellt. Je nach Programm musst Du spezielle Kriterien erfüllen. 

Blogbeitrag lesen » 

Je nach Förderprogramm können für Deine berufliche Weiterbildung die folgenden Kosten erstattet werden:

  • Weiterbildungskosten 
  • Lohnfortzahlung
  • Kosten für die Eignungsfeststellung
  • Fahrkosten
  • Kinderbetreuungskosten
  • Unterbringungs- und Verpflegungskosten

Qualifizierungschancengesetz

Mit Qualifizierungschancengesetz der Bundesagentur für Arbeit rüstest Du Dich für den bevorstehenden Strukturwandel und machst Dich fit für die Arbeitswelt 4.0. Mit einer geförderten Weiterbildung oder Umschulung erhöhst Du Deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu bestehen und Dich nachhaltig bei Deinem Arbeitgeber in Deine Jobrolle von morgen zu entwickeln. 

 

Diese Unternehmen vertrauen auf uns.

Bildungsgutschein

Mit dem Bildungsgutschein kannst Du Dir Deine förderfähige Weiterbildung komplett von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter erstatten lassen. Der Bildungsgutschein gilt für Dich, wenn Du arbeitslos bist oder Dir eine Arbeitslosigkeit droht. Wichtig ist, dass Du den Bildungsgutschein innerhalb von drei Monaten bei einem
zugelassenen Träger wie StackFuel einlöst.

Extra-Power bei der Förderung

Profitiere von zusätzlichen Leistungen bei unseren geförderten Weiterbildungen, um Dich fit für die digitale Arbeitswelt von morgen zu machen.

Herkömmliche StackFuel-Trainings
  • 100% aller Trainings online im Browser​
  • Blended-Learning-Ansatz​
  • Data Lab – Interaktive Programmierumgebung mit Datensets und Business Cases sowie Lösungen in Textform Data Lab – Interaktive Programmierumgebung mit Datensets und Business Cases sowie Lösungen in Textform​
  • Projekt- und Abschlussarbeiten​
  • Full-Service-Support mit wöchentlichen Webinaren, 1-on-1 Feedbackgesprächen und Support via Forum, Telefon oder E-Mail​
  • 100% betriebsratskonform​
  • 100% datenschutzkonform nach DSGVO​
  • 100% IT-sicher​
Geförderte StackFuel-Trainings
  • 100% aller Trainings online im Browser​
  • Blended-Learning-Ansatz​
  • Data Lab – Interaktive Programmierumgebung mit Datensets und Business Cases sowie Lösungen in Textform Data Lab – Interaktive Programmierumgebung mit Datensets und Business Cases sowie Lösungen in Textform​
  • Projekt- und Abschlussarbeiten​
  • Full-Service-Support mit wöchentlichen Webinaren, 1-on-1 Feedbackgesprächen und Support via Forum, Telefon oder E-Mail​
  • 100% betriebsratskonform​
  • 100% datenschutzkonform nach DSGVO​
  • 100% IT-sicher​
  • 100% förderbar durch die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter​
  • Guided Solutions mit Lösungsvideos & Schritt-für-Schritt-Erklärungen ​
  • 3 Coding Challenges pro Kapitel​
  • 2 zusätzliche Projektarbeiten mit 1-on-1 Feedback​
  • Bewerbungsvorbereitung​
  • Best Practices für die Code-Organisation mit GitHub​
  • Guidelines für den Aufbau eines Analyse-Portfolios​
  • Hands-on Tipps für die eigene Online-Präsenz inkl. XING- und LinkedIn-Optimierung sowie dem Schreiben von Blogartikeln​
  • Zusätzliche Links zu weiteren Lernmaterialien​
15-minütiges Kennenlerngespräch

Lasse Dich von uns persönlich beraten!