logo

Membership: In diese Skills sollten Unternehmen 2022 investieren

Inhaltsverzeichnis

In der modernen Medienlandschaft wird die Bezeichnung “digitale Kompetenz” geradezu inflationär verwendet. Welche digitalen Kompetenzen genau gemeint sind, wird allerdings nur selten erwähnt. Diese Irreführung sorgt dafür, dass digitale Kompetenzen Gefahr laufen zum hohlen Buzzword zu werden. Dabei sind sie unerlässlich zur Umsetzung der digitalen Transformation.

In diesem Artikel erfährst Du, warum Dein Unternehmen digitale Weiterbildung implementieren sollte und in welche digitalen Skills Dein Unternehmen unbedingt investieren sollte. Lerne außerdem, wie Du Deinem Unternehmen bestmöglich helfen kannst, die digitale Transformation umzusetzen.


Fachkompetenzmangel in Deutschland

In der heutigen Arbeitswelt ist es, ohne die Digitalisierung von Unternehmensprozessen kaum noch möglich wettbewerbsfähig zu bleiben. Um die Digitalisierung im Unternehmen erfolgreich anzutreiben, ist es notwendig, dass alle Mitarbeitenden über die nötigen digitalen Basiskompetenzen verfügen.

Allerdings verfügen nur 56% der Unternehmen über Mitarbeitende mit dem nötigen Know-how, um die Digitalisierung von Unternehmensprozessen voranzutreiben (Bitkom 2021). Die Konsequenz daraus ist, dass das Tempo der Digitalisierung gebremst wird. Um den daraus entstehenden Wettbewerbsnachteil ausgleichen zu können, sind entsprechende Weiterbildungsmaßnahmen notwendig. Um das Maximum aus der Digitalisierung herauszuholen, müssen auch die richtigen Kompetenzen gefördert werden.

Hier siehst Du graphisch dargestellt den Index für digitale Wirtschaft und Gesellschaft, bei dem Deutschland nicht besonders gut abgeschnitten hat. Dies liegt unter anderem daran, dass es vielen deutschen Firmen an Mitarbeitenden mit der notwendigen digitalen Kompetenz mangelt.
Digitaliserungsgrad der EU-Länder gemäß dem Index für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DESI*) im Jahr 2021

Welche digitalen Kompetenzen benötigst Du, um in der Arbeitswelt der Zukunft Deinen Job ausüben zu können?

Das Ziel der Digitalisierung ist es nicht einfach nur Prozesse vom Papier auf den Computer zu verlagern. Es steckt noch viel mehr dahinter. Alle Prozesse im Unternehmen sollen effizienter gestaltet werden. Dazu müssen Entscheidungen datengetrieben getroffen werden, anstatt aus dem Bauch heraus.

Zusätzlich sollten so viele Prozesse wie möglich automatisiert werden, um Arbeitnehmende zu entlasten und so einen größeren Gewinn aus ihrer Arbeitskraft zu ziehen. Um dies zu gewährleisten, müssen die folgenden Kompetenzen im Unternehmen gefördert werden:

  • Grundkenntnisse im Bereich künstliche Intelligenz
  • Implementierung von künstlicher Intelligenz in Arbeitsprozesse,
  • Grundverständnis für Daten
  • Grundlagen für das Treffen von datengetriebenen Entscheidungen
  • Visualisierung und Aufbereitung von Daten
  • Die fachgerechte Kommunikation von Daten

Wie können digitale Kompetenzen im Unternehmen gefördert werden?

Viele Unternehmen haben bereits erkannt, dass es essenziel ist digitale Kompetenzen durch Weiterbildung der Mitarbeitenden zu festigen. Die Umsetzung interner Weiterbildungen stellt jedoch viele Unternehmen vor eine Herausforderung. Deshalb greifen viele Firmen auf externe Weiterbildungsangebote zurück.

Der Markt an Weiterbildungsanbietern, die sich auf einen oder mehrere dieser Bereiche spezialisiert haben, wächst, doch leidet darunter vermehrt die Qualität des Angebots. Häufig werden nicht alle benötigten Kompetenzen abgedeckt und das Lernen leidet unter denselben Schwächen des linearen Frontalunterrichts, den viele noch aus der Schule kennen.

Insbesondere die Arbeit mit Daten und künstlicher Intelligenz sind eng miteinander verknüpft. Dabei sollte Wert auf einen hohen Praxisanteil von Weiterbildungen gesetzt werden, der es Mitarbeitenden erlaubt, das Erlernte direkt auf ihre Arbeit anzuwenden. Aus diesem Grund haben wir die StackFuel-Membership ins Leben gerufen, ein Paket aus essenziellen digitalen Fähigkeiten, das wir laufend an technologische Entwicklungen anpassen. Die Membership bildet so die Grundlage, um Daten und KI-Strategien im Unternehmen etablieren und erfolgreich umsetzen zu können.

Digitale Kompetenz erreichen mit der StackFuel Membership für digital Literacy. Jetzt Mitglied werden.

Diese Kombination aus Fähigkeiten brauchen Unternehmen jetzt:

Durch die Membership erhältst Du unbegrenzten Zugang auf die StackFuel Lernbibliothek. Mit den bewährten Basistrainings wie Data oder AI-Literacy und den neuesten Micro Lessons, lernst Du in kürzester Zeit alle digitalen Fähigkeiten, um für die Digitalisierung und die veränderte Arbeitswelt gewappnet zu sein.

Die Membership beinhaltet außerdem Sprechstunden mit Mentor:innen, die für Deine Fragen jederzeit zur Verfügung stehen und Deinen Lernerfolg sichern. Zusätzlich erhältst du Zugang zur Data Community und zum StackFuel Content Lab.

Außerdem warten regelmäßige Live-Events mit Speakern aus der Tech Branche, regelmäßige Branchen-Insights und andere exklusive Partner-Angebote auf Dich. Nach Abschluss eines jeden Membership-Trainings erhältst Du ein anerkanntes Abschlusszertifikat, welches Deinen Lebenslauf aufwertet und Deine Fähigkeiten belegt. Die Trainings bieten Dir alle was notwendig ist, um Daten und KI basiertes Handeln im Unternehmen zu implementieren.


Diese Basics musst Du können

Die Membership stützt sich aktuell auf fünf Grundkompetenzen, die Du benötigst. Die Lerninhalte bestehen aus Videos, Quizzen und Textelementen, um jeden Lerntyp optimal zu erreichen. Unser Fokus liegt auf der Praxis, um Dich auf den immer digitaler werdenden Berufsalltag vorzubereiten.

Diese Weiterbildungen warten auf Dich:

Hier siehst Du einen kurzen Überblick über die Trainings die Teil der StackFuel Membership sind. Erlerne digitale Kompetenz als StackFuel Mitglied.
Ein kurzer Überblick über die aktuellen Membership Trainings

Zusätzlich zu diesen fünf Basistrainings sind auch Micro Lessons Teil von der Membership. Die Micro Lessons geben kurze Einblicke zu spezifischen Themen aus den Bereichen künstliche Intelligenz, Data und AI Management, Datenkompetenz, Data Storytelling und Visualisierung. Zusätzlich bieten wir auch noch Insights und Spotlights zu verwandten Themen.

Hier ist ein Ausschnitt aus dem Datalab, der einige unserer Micro Lessons zeigt. Mit unseren Micro Lessons kannst Du mit spezifischen Trainingsausschnitten Deine digitale Kompetenz steigern.
Ein kurzer Ausschnitt einiger Micro Lessons

So erhältst Du unbegrenzten Zugriff auf das Trainingspaket

StackFuel Member zu werden ist ganz einfach. Du musst nur unsere Membership-Seite besuchen und dort auf den “Membership”-Button klicken, welcher Dich auf unsere Pricing-Seite führt. Dort wählst Du dann das passende Paket für Dich aus, je nachdem ob Du Privatkunde bist oder die Mitgliedschaften für Dein Team oder Unternehmen auswählen möchtest.Abschließend wirst Du zu einem Kontaktformular weitergeleitet, welches Dich mit einem unserer Mitarbeitenden verbindet.

Hier ist ein Ausschnitt aus unserem Pricing Katalog zu erkennen. Über diesen Katalog kannst Du unter anderem StackFuel Member werden und deine digitale Kompetenz steigern.
Überblick über den Pricing Katalog

Fazit: In diese Skills müssen Unternehmen investieren, deshalb ist unsere Membership unerlässlich

Unternehmen müssen, um konkurrenzfähig zu bleiben unbedingt in die Daten- und KI-Skills ihrer Belegschaft investieren. Unsere Membership hilft Unternehmen dabei, den Grundbaustein für daten- und KI-basiertes Handeln zu legen. Mit der StackFuel-Mitgliedschaft bereitest Du Dich und Dein Unternehmen darauf vor, erfolgreich die digitale Transformation zu meistern.

Hier findest Du alle unsere Social Media Kanäle. Folge uns doch dort, wenn du mehr  über uns erfahren möchtest.

Quellen

Bitkom (2021): Corona: Unternehmen spüren wirtschaftlichen Nutzen der Digitalisierung [30.06.2022]

Europäische Komission (2021): Digitalisierungsgrad der EU-Länder gemäß dem Index für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DESI*) im Jahr 2021 [30.06.2022]

Dr. Alexander Eckrot
Dr. Alexander Eckrot
Dr. Alexander Eckrot kommt aus Regensburg, wo er Physik studierte. Besonders seine Promotion prägte sein starkes Interesse für Datenanalyse und Programmierung. Bei StackFuel konnte Alexander seine Interessen mit seiner Freude am Unterrichten verbinden. Von Beginn an liebte Alexander die Arbeit im Team und die Weiterentwicklung unserer Lerninhalte im innovativen Data Lab. Er produzierte bisher die Data Literacy und die Data Scientist Weiterbildung, bevor er die Leitung des Data-Science-Teams und auch die inhaltliche Leitung übernahm.

Ähnliche Beiträge

Newsletter

Subscribe to our newsletter and stay updated to our trainings and the latest L&D trends!

Mit Absenden des Formulars habe ich die Datenschutzerklärung und AGB zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass mir StackFuel E-Mails mit Angeboten und Neuigkeiten sendet.

Meistgelesene Beiträge
So wirst Du Data Analyst
21 April 2021
Die Top 5 Fähigkeiten, die jeder Data Scientist braucht
30 Juni 2022
Automatisierung von Prozessen: Potenziale erkennen und nutzen
08 Februar 2021
Meistgelesene Beiträge