Your address will show here +12 34 56 78

Data Engineer – Fokus Python

Ziel dieser Weiterbildung ist es, solide Kenntnisse im Bereich Data Engineering zu erlangen. Neben DevOps Grundlagen wird Wissen im Aufbau von Data-Pipelines
und verteilten Datenbanken vermittelt. Darüber hinaus werden wichtige Methoden des Machine Learning behandelt, um hochwertige Datenstrukturen für hochwertige
Algorithmen zu nutzen.

Typ

Berufsbegleitendes Training

Dauer

96 h in 4 Monaten (4-6 h/Woche)

Sprache

Deutsch / English

Modul 1

DevOps Foundations

Continuous Integration mit Jenkins und Maven

Deployment mit Docker

Modul 2

Databases and Data Pipelines for Big Data

Auffrischung SQL und NoSQL Datenbanken mit sqlalchemy und pyMongo

Verteilte Datenbanken: Hadoop und MapReduce

Effiziente Datenverarbeitung mit Spark

Verarbeitung von Live-Daten

Modul 3

Machine Learning Engineering

Vorhersagen erstellen mit Scikit-Learn und TensorFlow

klassische Algorithmen implementieren: Klassifizierung und Regressionsstatistik

Zielgruppe

Mitarbeiter, die sich im Bereich Data Engineering spezialisieren möchten. Die Teilnehmer sollten über solide Programmierkenntnisse in Python und Grundlagen in Datenbanken und IT-Architekturen verfügen.

Mehrwert

  • Neue und bereits langjährige Mitarbeiter zu Data Engineers weiterbilden
  • Optimale Nutzung von Big Data durch hochwertige Datenstrukturen

Für Mitarbeiter:

Sie wollen neue Data Skills lernen?

Sie möchten Ihre Datenkompetenz erweitern und im Umgang mit den neuesten Technologien weitergebildet werden? Sprechen Sie mit uns, um mehr zu erfahren!

Für Unternehmen:

Professionelle Weiterbildung

Sie möchten Ihre bestehenden Mitarbeiter und Teams in relevanten Datentechnologien professionell weiterbilden? Erfahren Sie mehr über unser Angebot für Unternemen!

Durch den Besuch unserer Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie